Veranstaltungsdatum
11.11.2019
Veranstaltungsende
29.11.2019
Themenbereiche
Anpassung an den Klimawandel
Landmanagement
Naturrisiken
Regionen
Ecuador
Verknüpfte Projekte

RIESGOS präsentiert erste Demonstrator-Version für Multi-Risiko-Information-System

Eine Delegation des CLIENT II Projektes RIESGOS reist vom 11. - 29. November 2019 in die Kooperationsländer Peru und Ecuador, um die erste Demonstrator-Version für ein Multi-Risiko-Information-System zu präsentieren. Das Projektteam wird von Vertreterinnen und Vertretern des BMBF und PtJ begleitet.

Die Fertigstellung der ersten Demonstrator-Version für ein Multi-Risiko-Information-System bis Oktober 2019 ist ein großer Meilenstein im Projekt RIESGOS. Im November tritt eine Projektdelegation die Reise nach Südamerika an, um in den Kooperationsländern Peru und Ecuador die Arbeiten zu präsentieren. Dafür werden dedizierte Wissenschafts- und Nutzerworkshops mit Forschungspartnern sowie nationalen und lokalen Behörden und zivilgesellschaftlichen Organisationen aus dem Bereich des Katastrophenrisikomanagements durchgeführt, um sicherzustellen, dass sowohl die Anforderungen der Nutzer als auch das Feedback zu einzelnen Zwischenergebnissen im Laufe des Entwicklungsprozesses gezielt erfasst und bestmöglich integriert werden.

Neben der Präsentation der vorläufigen Demonstrator Version im Rahmen von Workshops, werden zahlreiche bilaterale Termine mit Partnereinrichtungen durchgeführt, um die Kooperation zu stärken und die gemeinsamen Aktivitäten im dritten Projektjahr abzustimmen.

Weitere Informationen unter: riesgos.de