Anpassung an den Klimawandel
Anpassung an den Klimawandel
Regionale Verteilung

Der Themenbereich Anpassung an den Klimawandel umfasst Technologien und innovative Infrastrukturen, die zur Verminderung der Vulnerabilität und Erhöhung der Resilienz gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels und damit einhergehenden Klimaextremen führen. Relevante Bereiche sind z. B. Küstenschutz und Landnutzung sowie der Umgang mit gefährdenden Wetterereignissen und Dienstleistungen zur praxis­bezogenen Nutzung von Klimadaten und Klimainformationen (Climate Services).

Vorhaben werden in Zentralasien (einschließlich Mongolei sowie zentralasiatischer Regionen von China und Russland), Vietnam, Indonesien, Jordanien, Marokko sowie in an den Afrikazentren SASSCAL (Südafrika, Angola, Botswana, Namibia, Zambia) und WASCAL (Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, The Gambia, Ghana, Mali, Niger, Nigeria, Senegal, Togo) beteiligten Ländern gefördert.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Vera Stercken

Referat 724 – Globaler Wandel – Klima, Biodiversität

53170 Bonn

DLR Projektträger

Umwelt und Nachhaltigkeit

Roland Keil, Petra Kontny

Adresse: Heinrich-Konen-Str. 1, 53227 Bonn, Deutschland

Tel.: +49 (0) 228 / 3821-1578 /-1542

Email: roland.keil@dlr.de, petra.kontny@dlr.de

 

Sortierreihenfolge
3