Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen

Mit der Fördermaßnahme „CLIENT II – Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) nachfrageorientierte Forschungskooperationen mit ausgewählten Schwellen- und Entwicklungsländern. In den internationalen Verbundvorhaben werden innovative und nachhaltige Lösungsansätze für den Klima-, Umwelt-, Ressourcen- und den Energiebereich erarbeitet, die zur Bewältigung konkreter Herausforderungen in den Partnerländern beitragen. Mit insgesamt bis zu 100 Millionen Euro wird die Entwicklung von Technologien, Produkten, Dienstleistungen und Systemlösungen in sieben Themenfeldern gefördert, die vor Ort praktisch erprobt werden. Die Zusammenarbeit von deutschen und internationalen Partnern aus Wissenschaft und Praxis ermöglicht Lösungen, die an lokale Rahmenbedingungen angepasst und damit marktfähig sind. Dieser Ansatz stärkt die Wettbewerbsposition Deutschlands sowie der beteiligten Partnerländer. Global leistet CLIENT II so einen unmittelbaren Beitrag zur Minderung von Umweltbeeinträchtigungen, der Wiederherstellung bereits geschädigter Umweltfunktionen sowie einem nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Die Weltkarte zeigt alle Projekte und ihre Standorte. Sie können in einzelne Regionen und Länder zoomen und sich per Mausklick weitere Informationen zu jedem Projekt anzeigen lassen. In der Listenansicht finden Sie eine Ansicht aller Projekte mit weiteren Möglichkeiten diese zu filtern und zu sortieren.

CLIENT II auf einen Blick

CLIENT II CLIENT II CLIENT II
CLIENT II
Image
© DMKL
Im Rahmen des CLIENT II-Projektes KlimALEZ wurde die Einführung des ersten Indexversicherungsprodukts für Weizen in der Mongolei unterstützt.
Image
PROCEED CENORED Partnerschaft
Das PROCEED-Team freut sich sehr, CENORED als Partner an seiner Seite begrüßen zu können. Die Kooperation zwischen dem Energieversorger und dem PROCEED-Team soll für beide Seiten nützliche Erkenntnisse bringen.
Image
Visualisierung EnerSHelF's Arbeitspakete
Das EnerSHelF-Projektteam hat einen visuellen Überblick über seine Arbeit und die Projektpartner erstellt.
Image
ReKKS_Dialogue of Young Scientists
Das CLIENT II-Projekt ReKKS präsentiert sich beim 2. Internationalen Forum „Dialogue of Young Scientists: Science Talks“
Image
Meet the Scientist
In einem Video-Interview erklärt die Projektkoordinatorin des ReAK-Projekts, Anna-Lisa Bachmann, die Ziele des Projekts, erörtert die größten Herausforderungen des kommenden Jahres und reflektiert, wie sich die Corona-Krise bisher auf das Projekt ausgewirkt hat.
loading map...