Datum
26.10.2019
Themenbereiche
Nachhaltige Energiesysteme
Regionen
Senegal
Verknüpfte Projekte
Image
LoSENS Projektworkshop
© S. Rouini

LoSENS auf der 10. International Circular Economy Week

Vom 21.-25. Oktober 2019 hat das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement der Hochschule Trier seine Senegalesischen Partner im CLIENT II Projekt LoSENS (Local Sustainable Energy Networks in Senegal) auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld empfangen, um gemeinsam die 10. International Circular Economy Week zu besuchen.

Die im Projekt beteiligten KMUs organisierten darüber hinaus Ortsbegehungen, um den Partnern einen Eindruck ihrer Technologien und deren Umsetzbarkeit zu geben. Außerdem fanden zwei Workshops statt, die sich einerseits auf die Evaluierung der bisherigen Projektaktivitäten und andererseits auf die zukünftigen Schritte fokussierten, die erforderlich sind, um das übergeordnete Ziel des Projektes – die Entwicklung einer strategischen Allianz zwischen Deutschland und dem Senegal im Spannungsfeld nachhaltige Energiesysteme – zu erreichen.

 

Stadtwerke Trier
Besuch der Stadtwerke Trier. © IfaS
Besuch von Energie- und Technologieparks
Besuch der abfallwirtschaftlichen Anlagen der Rhein-Hunsrück Entsorgung. © IfaS