Datum
23.08.2021
Themenbereiche
Naturrisiken
Image
Tsunami-Warnschild an der peruanischen Küste vor der Hauptstadt Lima

Sonderausgabe in der Zeitschrift "Natural Hazards and Earth System Sciences" (NHESS) zum Thema "Multi-risk assessement in the Andes region"

Auf Initiative des RIESGOS 2.0 des Projekts wird eine Sonderausgabe der Zeitschrift “Natural Hazards and Earth System Sciences” (NHESS) zum Thema “Multi-risk assessment in the Andes region” veröffentlicht. Das Sonderheft zielt darauf ab, einen bedeutenden Beitrag zur Risikobewertung von Einzel- und Multi-Gefahren zu leisten, einschließlich Exposition und dynamischer Vulnerabilität, sowie Fortschritte bei der Analyse von Kaskadeneffekten zu erzielen.

Zu den spezifischen Themen dieser Sonderausgabe gehören unter anderem,

  • neue Methoden und Techniken für (Multi-)Gefahrenszenarien, Expositions- und Vulnerabilitätsmodellierung;
  • neue Methoden und Techniken zur Folgenabschätzung, Kaskadeneffekte und Schadensabschätzung;
  • Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Werkzeugen für die Analyse von Multi-Risiken;
  • Analyse und Entwicklungen von praktischen Anwendungen für Interessenvertreter und Entscheidungsträger.

Die Sonderausgabe lädt zu Beiträgen ein, die sich mit Ländern der Andenregion befassen. Eingereicht werden können alle Arten von Manuskripten wie Forschungsartikel, Review-Artikel und Kurzmitteilungen. Die Frist für die Einreichung von Beiträgen endet am 31. Juli 2022.

Mehr Informationen hier.